Face Yoga – Falten weg!?

Gesichts-Yoga ist eine im Jahr 2006 von Fumiko Takatsu „Face Yoga Method“ entwickelte systematische Methode, um die Gesichtsmuskeln zu trainieren. Eine Reduktion von Falten ist das große Versprechen dieses Trainings, doch steckt sehr viel mehr dahinter.

Die Haut ist das größte Organ des Körpers und besteht aus mehreren Schichten. Die Muskeln unterstützen den Halt die verschiedenen Schichten. Hierin enthalten sind die wichtigen Stoffe Collagen und Elastin, die während des Alterungsprozesses ihre Produktion herunterfahren. Als Folge davon verringert sich auch die Zellerneuerung und Toxine können schneller in die Haut dringen. Die Haut wirkt rau, oft fahl und faltig. Es zeigt nach außen wie es um die innere Gesundheit, sowohl körperlich als auch mental bestellt ist.

Gesichts-Yoga ist also ein Training, das von Innen kommt, ganzheitlich ist und am besten in Kombination mit anderen Yoga-Übungen wirkt. Im Gegensatz zu Botox arbeitet Gesichts-Yoga mit den Gesichtsmuskeln und stoppt nicht deren Tätigkeit.

Benefit von Gesichts-Yoga:

  • Du beschäftigst dich mit deinem Gesicht, schenkst ihm Aufmerksamkeit. Und schnell wirst du erkennen, dass du mit einem Lächeln eine sehr viel schönere Ausstrahlung hast, als wenn die Mundwinkel nach unten gezogen sind.
  • Du erreichst nach kurzer Zeit – schon nach einer Woche täglichem 5-Minuten Training – eine deutliche Entspannung deiner Gesichtsmuskeln. Schon allein dadurch reduzieren sich die Falten.
  • Die Gesichtsmuskeln (ca. 60) werden trainiert und du lernst, die Muskeln gezielt einzusetzen, zu kräftigen und somit auch der Schwerkraft Paroli zu bieten.  
  • Begleitende Atemübungen helfen dir dabei, dich zu entspannen und so auch die Blutzirkulation anzuregen, was mehr Sauerstoffgehalt in Körper und Gesicht zur Folge hat.
  • Du kannst bestimmte Gesichts-Regionen gezielt ansteuern und dort mit dem Muskelaufbau beginnen.

Die Übungen sind einfach und gut in den Alltag zu integrieren. Für den ersten Eindruck, schau‘ hier.

Gern kannst du auch Individualtermine bei mir anfragen.

Schreibe einen Kommentar