Yoga & Wandern auf Nordzypern

Riviera Beach Bungalows

In der energiegeladenen Atmosphäre zwischen Orient und Okzident, mit Blick auf den Horizont sind beste Voraussetzungen geschaffen, um für mehr Beweglichkeit im Körper zu sorgen und sich um Geist und Seele zu kümmern.

Manchmal findet man sie noch, diese Regionen voller Charakter, von denen eine fast magische Faszination ausgeht. Nordzypern ist ein solcher Ort.  Traumhaften Strände, romantische Städte und Dörfer, eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt und die Abwesenheit von Massentourismus. „Einsame Dünen neben jahrtausendealter Hochkultur – etwas Vergleichbares habe ich bisher nirgends in Europa finden können“, schwärmt  Müller über ihr Sehnsuchtsziel. Nordzypern – das ist ein magischer Ort,  perfekt geeignet, um Yoga mit allen Sinnen zu genießen.

Martina Müller praktiziert und lehrt kraftvolles Hatha-Yoga und kombiniert es mit Elementen aus dem Yin Yoga. Bei diesem ruhigen Stil werden die Asanas besonders lang gehalten, was für besondere Entspannung sorgt.

Für Katharina Radeck ist Yoga pure Entspannung und Stressreduktion. Ihr Unterricht ist sanft und ruhig. Sie lässt oft spielerische Elemente in ihren Unterricht einfließen.

So kann ein Nordzypern-Yogatag aussehen:

Morgens startet der Tag mit einer  Yoga-75-minütigen Yoga-Session.

Nach dem Frühstück auf der Terrasse mit Blick auf das Mittelmeer besteht die Wahl zwischen Inselerkundung, im Meeer baden oder die Sonne zu genießen. Geführte Touren und Wanderungen sind fester Bestandteil des Programms.

Am späteren Nachmittag kommen die Teilnehmer zur zweiten Yoga-Session des Tages zusammen. Darnach wird das Abendessen als Bufet gemeinsam auf der weinumrankten Terrasse eingenommen.

Eine entspannende Abendmeditation bei Meeresrauschen am Strand rundet den Tag ab.

Leistungen:

  • 12 Yogastunden à 75 Minuten
  • 7 Übernachtungen (Sa-Sa) in einem Bungalow (Standard) im Riviera Strandhotel direkt am Strand mit Privatzugang und Swimmingpool, inklusive Begrüßungsgetränk und Halbpension (zwei Abendessen außerhalb)
  • Taxi-Transfer ab/bis zum Flughafen Ercan
  • Ausflüge (inkl. Reiseführer/in und Eintrittsgelder):
    • Wanderung zur byzantinischen Kirche Antiphonitis (mit Picknick)
    • Halbinsel Karpaz mit Wanderung und Golden Beach  (mit Yogasession am Strand)
    • Stadtrundgang in Girne (Altstadt, Festung und Hafen)
    • Kennenlernen der geteilten Hauptstadt Nikosia (auf Wunsch Überquerung der Greenline)

Kosten: 890,- Euro (zzgl. Flug nach Ercan oder Larnaka, Südzypern zzgl. Transferkosten), EZ Zuschlag: 128,- Euro p.P.

Alle anderen Leistungen wie Mietwagen, Transfer nach Larnaka oder Verlängerung des Aufenthaltes können auf Wunsch über Kaleidoskop Turizm T: 0090 3928151818, info@kaleidoskop-turizm.com (deutschsprachig)  in Nordzypern gebucht werden. 

Für diese Reise gelten die AGB´s von YOGA MM.

 

Yoga Kurs – wöchentlich

Yoga macht Spaß und fördert das Lachen miteinander, denn Lachen entspannt. Yoga im Miteinander in einer dynamischen Gruppe und in entspannter Atmosphäre sind die besten Voraussetzungen, um die Wohltaten des Yoga zu genießen und wirken zu lassen.

Yoga stärkt und verhilft zur inneren Ruhe, zur Kräftigung des Körpers und des inneren Halts. Die meditative Praxis und führt zu einer Gelassenheit, die den Herausforderungen des Lebens auch in turbulenten Zeiten gewachsen ist.

Durch regelmäßige Yogapraxis werden Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht. Yoga bringt den Geist zur Ruhe. Der Erfolg in Beruf und Alltag stellt sich in jeder Hinsicht von selbst ein.

Die Kurse sind als offene Gruppe angelegt. Jeder kann zu jeder Zeit einsteigen. Keine der 75-minütigen Unterrichtsstunden ist gleich. Alle Asanas, Atemübungen (Pranayama), Meditationen, selbst das vermittelte Hintergrundwissen zur Yoga Philosophie sind so angelegt, dass sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene die richtigen Angebote vorhanden sind.

Zu Beginn der Stunde erfolgt eine 10minütige Meditation mit Atemübungen. Nach dem Warmwerden werden Gleichgewichts- und Dehnübungen sowie meist eine Sequenz YogaFlow eingearbeitet. Den Abschluss bildet eine tiefe End-Entspannung. Je nach Wunsch kann jedoch auch ein gänzlich anderes Programm, z.B. ein individuelles Faszientraining durchgeführt werden.

Vorbeugen, Rückbeugen, Drehungen und Dehnungen haben deren Alltagstauglichkeit im Fokus. Es werden auch solche Übungen gezeigt, die sich besonders gut für eine Ausführung während des Büroalltages eignen.

Benötigte Materialien
Yogamatten und benötigte Materialien sind vorhanden und werden vorab desinfiziert. Eine eigene Yogamatte kann mitgebracht werden.

Hygienevorschriften
Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften wird auf einen  Mindestabstand von 2 Metern von Matte zu Matte gewährleistet.
Teilnehmer sollten nur zum Unterricht erscheinen, wenn sie vollständig gesund sind, keine Erkältung oder Grippe etc. haben.

Eine Maskenpflicht besteht beim  Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten. Während der Yogastunde besteht keine Maskenpflicht. Findet der Unterricht in den Innenräumen statt, so wird für eine regelmäßige Durchlüftung gesorgt und auf Singen verzichtet.

Unterrichtsdauer: 75 Minuten
Kosten: 18,- Euro / h, 10er Karte 150,- Euro (4 Monate gültig),
monatliche Zahlung: 60,- Euro (Vorauszahlung für 1 Jahr: 1 Monat frei = 660,- Euro). Eine Probestunde kostet 12,- Euro 

Die Anmeldung erfolgt telefonisch: T 0170 83 22133 oder per Mail: namaste@yogamm.de

Yoga Kurs – wöchentlich

Yoga macht Spaß und fördert das Lachen miteinander, denn Lachen entspannt. Yoga im Miteinander in einer dynamischen Gruppe und in entspannter Atmosphäre sind die besten Voraussetzungen, um die Wohltaten des Yoga zu genießen und wirken zu lassen.

Yoga stärkt und verhilft zur inneren Ruhe, zur Kräftigung des Körpers und des inneren Halts. Die meditative Praxis und führt zu einer Gelassenheit, die den Herausforderungen des Lebens auch in turbulenten Zeiten gewachsen ist.

Durch regelmäßige Yogapraxis werden Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht. Yoga bringt den Geist zur Ruhe. Der Erfolg in Beruf und Alltag stellt sich in jeder Hinsicht von selbst ein.

Die Kurse sind als offene Gruppe angelegt. Jeder kann zu jeder Zeit einsteigen. Keine der 75-minütigen Unterrichtsstunden ist gleich. Alle Asanas, Atemübungen (Pranayama), Meditationen, selbst das vermittelte Hintergrundwissen zur Yoga Philosophie sind so angelegt, dass sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene die richtigen Angebote vorhanden sind.

Zu Beginn der Stunde erfolgt eine 10minütige Meditation mit Atemübungen. Nach dem Warmwerden werden Gleichgewichts- und Dehnübungen sowie meist eine Sequenz YogaFlow eingearbeitet. Den Abschluss bildet eine tiefe End-Entspannung. Je nach Wunsch kann jedoch auch ein gänzlich anderes Programm, z.B. ein individuelles Faszientraining durchgeführt werden.

Vorbeugen, Rückbeugen, Drehungen und Dehnungen haben deren Alltagstauglichkeit im Fokus. Es werden auch solche Übungen gezeigt, die sich besonders gut für eine Ausführung während des Büroalltages eignen.

Benötigte Materialien
Yogamatten und benötigte Materialien sind vorhanden und werden vorab desinfiziert. Eine eigene Yogamatte kann mitgebracht werden.

Hygienevorschriften
Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften wird auf einen  Mindestabstand von 2 Metern von Matte zu Matte gewährleistet.
Teilnehmer sollten nur zum Unterricht erscheinen, wenn sie vollständig gesund sind, keine Erkältung oder Grippe etc. haben.

Eine Maskenpflicht besteht beim  Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten. Während der Yogastunde besteht keine Maskenpflicht. Findet der Unterricht in den Innenräumen statt, so wird für eine regelmäßige Durchlüftung gesorgt und auf Singen verzichtet.

Unterrichtsdauer: 75 Minuten
Kosten: 18,- Euro / h, 10er Karte 150,- Euro (4 Monate gültig),
monatliche Zahlung: 60,- Euro (Vorauszahlung für 1 Jahr: 1 Monat frei = 660,- Euro). Eine Probestunde kostet 12,- Euro 

Die Anmeldung erfolgt telefonisch: T 0170 83 22133 oder per Mail: namaste@yogamm.de

Yoga Kurs – wöchentlich

Yoga macht Spaß und fördert das Lachen miteinander, denn Lachen entspannt. Yoga im Miteinander in einer dynamischen Gruppe und in entspannter Atmosphäre sind die besten Voraussetzungen, um die Wohltaten des Yoga zu genießen und wirken zu lassen.

Yoga stärkt und verhilft zur inneren Ruhe, zur Kräftigung des Körpers und des inneren Halts. Die meditative Praxis und führt zu einer Gelassenheit, die den Herausforderungen des Lebens auch in turbulenten Zeiten gewachsen ist.

Durch regelmäßige Yogapraxis werden Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht. Yoga bringt den Geist zur Ruhe. Der Erfolg in Beruf und Alltag stellt sich in jeder Hinsicht von selbst ein.

Die Kurse sind als offene Gruppe angelegt. Jeder kann zu jeder Zeit einsteigen. Keine der 75-minütigen Unterrichtsstunden ist gleich. Alle Asanas, Atemübungen (Pranayama), Meditationen, selbst das vermittelte Hintergrundwissen zur Yoga Philosophie sind so angelegt, dass sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene die richtigen Angebote vorhanden sind.

Zu Beginn der Stunde erfolgt eine 10minütige Meditation mit Atemübungen. Nach dem Warmwerden werden Gleichgewichts- und Dehnübungen sowie meist eine Sequenz YogaFlow eingearbeitet. Den Abschluss bildet eine tiefe End-Entspannung. Je nach Wunsch kann jedoch auch ein gänzlich anderes Programm, z.B. ein individuelles Faszientraining durchgeführt werden.

Vorbeugen, Rückbeugen, Drehungen und Dehnungen haben deren Alltagstauglichkeit im Fokus. Es werden auch solche Übungen gezeigt, die sich besonders gut für eine Ausführung während des Büroalltages eignen.

Benötigte Materialien
Yogamatten und benötigte Materialien sind vorhanden und werden vorab desinfiziert. Eine eigene Yogamatte kann mitgebracht werden.

Hygienevorschriften
Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften wird auf einen  Mindestabstand von 2 Metern von Matte zu Matte gewährleistet.
Teilnehmer sollten nur zum Unterricht erscheinen, wenn sie vollständig gesund sind, keine Erkältung oder Grippe etc. haben.

Eine Maskenpflicht besteht beim  Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten. Während der Yogastunde besteht keine Maskenpflicht. Findet der Unterricht in den Innenräumen statt, so wird für eine regelmäßige Durchlüftung gesorgt und auf Singen verzichtet.

Unterrichtsdauer: 75 Minuten
Kosten: 18,- Euro / h, 10er Karte 150,- Euro (4 Monate gültig),
monatliche Zahlung: 60,- Euro (Vorauszahlung für 1 Jahr: 1 Monat frei = 660,- Euro). Eine Probestunde kostet 12,- Euro 

Die Anmeldung erfolgt telefonisch: T 0170 83 22133 oder per Mail: namaste@yogamm.de

Yoga Kurs – wöchentlich

Yoga macht Spaß und fördert das Lachen miteinander, denn Lachen entspannt. Yoga im Miteinander in einer dynamischen Gruppe und in entspannter Atmosphäre sind die besten Voraussetzungen, um die Wohltaten des Yoga zu genießen und wirken zu lassen.

Yoga stärkt und verhilft zur inneren Ruhe, zur Kräftigung des Körpers und des inneren Halts. Die meditative Praxis und führt zu einer Gelassenheit, die den Herausforderungen des Lebens auch in turbulenten Zeiten gewachsen ist.

Durch regelmäßige Yogapraxis werden Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht. Yoga bringt den Geist zur Ruhe. Der Erfolg in Beruf und Alltag stellt sich in jeder Hinsicht von selbst ein.

Die Kurse sind als offene Gruppe angelegt. Jeder kann zu jeder Zeit einsteigen. Keine der 75-minütigen Unterrichtsstunden ist gleich. Alle Asanas, Atemübungen (Pranayama), Meditationen, selbst das vermittelte Hintergrundwissen zur Yoga Philosophie sind so angelegt, dass sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene die richtigen Angebote vorhanden sind.

Zu Beginn der Stunde erfolgt eine 10minütige Meditation mit Atemübungen. Nach dem Warmwerden werden Gleichgewichts- und Dehnübungen sowie meist eine Sequenz YogaFlow eingearbeitet. Den Abschluss bildet eine tiefe End-Entspannung. Je nach Wunsch kann jedoch auch ein gänzlich anderes Programm, z.B. ein individuelles Faszientraining durchgeführt werden.

Vorbeugen, Rückbeugen, Drehungen und Dehnungen haben deren Alltagstauglichkeit im Fokus. Es werden auch solche Übungen gezeigt, die sich besonders gut für eine Ausführung während des Büroalltages eignen.

Benötigte Materialien
Yogamatten und benötigte Materialien sind vorhanden und werden vorab desinfiziert. Eine eigene Yogamatte kann mitgebracht werden.

Hygienevorschriften
Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften wird auf einen  Mindestabstand von 2 Metern von Matte zu Matte gewährleistet.
Teilnehmer sollten nur zum Unterricht erscheinen, wenn sie vollständig gesund sind, keine Erkältung oder Grippe etc. haben.

Eine Maskenpflicht besteht beim  Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten. Während der Yogastunde besteht keine Maskenpflicht. Findet der Unterricht in den Innenräumen statt, so wird für eine regelmäßige Durchlüftung gesorgt und auf Singen verzichtet.

Unterrichtsdauer: 75 Minuten
Kosten: 18,- Euro / h, 10er Karte 150,- Euro (4 Monate gültig),
monatliche Zahlung: 60,- Euro (Vorauszahlung für 1 Jahr: 1 Monat frei = 660,- Euro). Eine Probestunde kostet 12,- Euro 

Die Anmeldung erfolgt telefonisch: T 0170 83 22133 oder per Mail: namaste@yogamm.de

Yoga Kurs – wöchentlich

Yoga macht Spaß und fördert das Lachen miteinander, denn Lachen entspannt. Yoga im Miteinander in einer dynamischen Gruppe und in entspannter Atmosphäre sind die besten Voraussetzungen, um die Wohltaten des Yoga zu genießen und wirken zu lassen.

Yoga stärkt und verhilft zur inneren Ruhe, zur Kräftigung des Körpers und des inneren Halts. Die meditative Praxis und führt zu einer Gelassenheit, die den Herausforderungen des Lebens auch in turbulenten Zeiten gewachsen ist.

Durch regelmäßige Yogapraxis werden Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht. Yoga bringt den Geist zur Ruhe. Der Erfolg in Beruf und Alltag stellt sich in jeder Hinsicht von selbst ein.

Die Kurse sind als offene Gruppe angelegt. Jeder kann zu jeder Zeit einsteigen. Keine der 75-minütigen Unterrichtsstunden ist gleich. Alle Asanas, Atemübungen (Pranayama), Meditationen, selbst das vermittelte Hintergrundwissen zur Yoga Philosophie sind so angelegt, dass sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene die richtigen Angebote vorhanden sind.

Zu Beginn der Stunde erfolgt eine 10minütige Meditation mit Atemübungen. Nach dem Warmwerden werden Gleichgewichts- und Dehnübungen sowie meist eine Sequenz YogaFlow eingearbeitet. Den Abschluss bildet eine tiefe End-Entspannung. Je nach Wunsch kann jedoch auch ein gänzlich anderes Programm, z.B. ein individuelles Faszientraining durchgeführt werden.

Vorbeugen, Rückbeugen, Drehungen und Dehnungen haben deren Alltagstauglichkeit im Fokus. Es werden auch solche Übungen gezeigt, die sich besonders gut für eine Ausführung während des Büroalltages eignen.

Benötigte Materialien
Yogamatten und benötigte Materialien sind vorhanden und werden vorab desinfiziert. Eine eigene Yogamatte kann mitgebracht werden.

Hygienevorschriften
Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften wird auf einen  Mindestabstand von 2 Metern von Matte zu Matte gewährleistet.
Teilnehmer sollten nur zum Unterricht erscheinen, wenn sie vollständig gesund sind, keine Erkältung oder Grippe etc. haben.

Eine Maskenpflicht besteht beim  Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten. Während der Yogastunde besteht keine Maskenpflicht. Findet der Unterricht in den Innenräumen statt, so wird für eine regelmäßige Durchlüftung gesorgt und auf Singen verzichtet.

Unterrichtsdauer: 75 Minuten
Kosten: 18,- Euro / h, 10er Karte 150,- Euro (4 Monate gültig),
monatliche Zahlung: 60,- Euro (Vorauszahlung für 1 Jahr: 1 Monat frei = 660,- Euro). Eine Probestunde kostet 12,- Euro 

Die Anmeldung erfolgt telefonisch: T 0170 83 22133 oder per Mail: namaste@yogamm.de

Yoga Kurs – wöchentlich

Yoga macht Spaß und fördert das Lachen miteinander, denn Lachen entspannt. Yoga im Miteinander in einer dynamischen Gruppe und in entspannter Atmosphäre sind die besten Voraussetzungen, um die Wohltaten des Yoga zu genießen und wirken zu lassen.

Yoga stärkt und verhilft zur inneren Ruhe, zur Kräftigung des Körpers und des inneren Halts. Die meditative Praxis und führt zu einer Gelassenheit, die den Herausforderungen des Lebens auch in turbulenten Zeiten gewachsen ist.

Durch regelmäßige Yogapraxis werden Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht. Yoga bringt den Geist zur Ruhe. Der Erfolg in Beruf und Alltag stellt sich in jeder Hinsicht von selbst ein.

Die Kurse sind als offene Gruppe angelegt. Jeder kann zu jeder Zeit einsteigen. Keine der 75-minütigen Unterrichtsstunden ist gleich. Alle Asanas, Atemübungen (Pranayama), Meditationen, selbst das vermittelte Hintergrundwissen zur Yoga Philosophie sind so angelegt, dass sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene die richtigen Angebote vorhanden sind.

Zu Beginn der Stunde erfolgt eine 10minütige Meditation mit Atemübungen. Nach dem Warmwerden werden Gleichgewichts- und Dehnübungen sowie meist eine Sequenz YogaFlow eingearbeitet. Den Abschluss bildet eine tiefe End-Entspannung. Je nach Wunsch kann jedoch auch ein gänzlich anderes Programm, z.B. ein individuelles Faszientraining durchgeführt werden.

Vorbeugen, Rückbeugen, Drehungen und Dehnungen haben deren Alltagstauglichkeit im Fokus. Es werden auch solche Übungen gezeigt, die sich besonders gut für eine Ausführung während des Büroalltages eignen.

Benötigte Materialien
Yogamatten und benötigte Materialien sind vorhanden und werden vorab desinfiziert. Eine eigene Yogamatte kann mitgebracht werden.

Hygienevorschriften
Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften wird auf einen  Mindestabstand von 2 Metern von Matte zu Matte gewährleistet.
Teilnehmer sollten nur zum Unterricht erscheinen, wenn sie vollständig gesund sind, keine Erkältung oder Grippe etc. haben.

Eine Maskenpflicht besteht beim  Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten. Während der Yogastunde besteht keine Maskenpflicht. Findet der Unterricht in den Innenräumen statt, so wird für eine regelmäßige Durchlüftung gesorgt und auf Singen verzichtet.

Unterrichtsdauer: 75 Minuten
Kosten: 18,- Euro / h, 10er Karte 150,- Euro (4 Monate gültig),
monatliche Zahlung: 60,- Euro (Vorauszahlung für 1 Jahr: 1 Monat frei = 660,- Euro). Eine Probestunde kostet 12,- Euro 

Die Anmeldung erfolgt telefonisch: T 0170 83 22133 oder per Mail: namaste@yogamm.de

Yoga Kurs – wöchentlich

Yoga macht Spaß und fördert das Lachen miteinander, denn Lachen entspannt. Yoga im Miteinander in einer dynamischen Gruppe und in entspannter Atmosphäre sind die besten Voraussetzungen, um die Wohltaten des Yoga zu genießen und wirken zu lassen.

Yoga stärkt und verhilft zur inneren Ruhe, zur Kräftigung des Körpers und des inneren Halts. Die meditative Praxis und führt zu einer Gelassenheit, die den Herausforderungen des Lebens auch in turbulenten Zeiten gewachsen ist.

Durch regelmäßige Yogapraxis werden Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht. Yoga bringt den Geist zur Ruhe. Der Erfolg in Beruf und Alltag stellt sich in jeder Hinsicht von selbst ein.

Die Kurse sind als offene Gruppe angelegt. Jeder kann zu jeder Zeit einsteigen. Keine der 75-minütigen Unterrichtsstunden ist gleich. Alle Asanas, Atemübungen (Pranayama), Meditationen, selbst das vermittelte Hintergrundwissen zur Yoga Philosophie sind so angelegt, dass sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene die richtigen Angebote vorhanden sind.

Zu Beginn der Stunde erfolgt eine 10minütige Meditation mit Atemübungen. Nach dem Warmwerden werden Gleichgewichts- und Dehnübungen sowie meist eine Sequenz YogaFlow eingearbeitet. Den Abschluss bildet eine tiefe End-Entspannung. Je nach Wunsch kann jedoch auch ein gänzlich anderes Programm, z.B. ein individuelles Faszientraining durchgeführt werden.

Vorbeugen, Rückbeugen, Drehungen und Dehnungen haben deren Alltagstauglichkeit im Fokus. Es werden auch solche Übungen gezeigt, die sich besonders gut für eine Ausführung während des Büroalltages eignen.

Benötigte Materialien
Yogamatten und benötigte Materialien sind vorhanden und werden vorab desinfiziert. Eine eigene Yogamatte kann mitgebracht werden.

Hygienevorschriften
Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften wird auf einen  Mindestabstand von 2 Metern von Matte zu Matte gewährleistet.
Teilnehmer sollten nur zum Unterricht erscheinen, wenn sie vollständig gesund sind, keine Erkältung oder Grippe etc. haben.

Eine Maskenpflicht besteht beim  Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten. Während der Yogastunde besteht keine Maskenpflicht. Findet der Unterricht in den Innenräumen statt, so wird für eine regelmäßige Durchlüftung gesorgt und auf Singen verzichtet.

Unterrichtsdauer: 75 Minuten
Kosten: 18,- Euro / h, 10er Karte 150,- Euro (4 Monate gültig),
monatliche Zahlung: 60,- Euro (Vorauszahlung für 1 Jahr: 1 Monat frei = 660,- Euro). Eine Probestunde kostet 12,- Euro 

Die Anmeldung erfolgt telefonisch: T 0170 83 22133 oder per Mail: namaste@yogamm.de

Yoga Kurs – wöchentlich

Yoga macht Spaß und fördert das Lachen miteinander, denn Lachen entspannt. Yoga im Miteinander in einer dynamischen Gruppe und in entspannter Atmosphäre sind die besten Voraussetzungen, um die Wohltaten des Yoga zu genießen und wirken zu lassen.

Yoga stärkt und verhilft zur inneren Ruhe, zur Kräftigung des Körpers und des inneren Halts. Die meditative Praxis und führt zu einer Gelassenheit, die den Herausforderungen des Lebens auch in turbulenten Zeiten gewachsen ist.

Durch regelmäßige Yogapraxis werden Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht. Yoga bringt den Geist zur Ruhe. Der Erfolg in Beruf und Alltag stellt sich in jeder Hinsicht von selbst ein.

Die Kurse sind als offene Gruppe angelegt. Jeder kann zu jeder Zeit einsteigen. Keine der 75-minütigen Unterrichtsstunden ist gleich. Alle Asanas, Atemübungen (Pranayama), Meditationen, selbst das vermittelte Hintergrundwissen zur Yoga Philosophie sind so angelegt, dass sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene die richtigen Angebote vorhanden sind.

Zu Beginn der Stunde erfolgt eine 10minütige Meditation mit Atemübungen. Nach dem Warmwerden werden Gleichgewichts- und Dehnübungen sowie meist eine Sequenz YogaFlow eingearbeitet. Den Abschluss bildet eine tiefe End-Entspannung. Je nach Wunsch kann jedoch auch ein gänzlich anderes Programm, z.B. ein individuelles Faszientraining durchgeführt werden.

Vorbeugen, Rückbeugen, Drehungen und Dehnungen haben deren Alltagstauglichkeit im Fokus. Es werden auch solche Übungen gezeigt, die sich besonders gut für eine Ausführung während des Büroalltages eignen.

Benötigte Materialien
Yogamatten und benötigte Materialien sind vorhanden und werden vorab desinfiziert. Eine eigene Yogamatte kann mitgebracht werden.

Hygienevorschriften
Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften wird auf einen  Mindestabstand von 2 Metern von Matte zu Matte gewährleistet.
Teilnehmer sollten nur zum Unterricht erscheinen, wenn sie vollständig gesund sind, keine Erkältung oder Grippe etc. haben.

Eine Maskenpflicht besteht beim  Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten. Während der Yogastunde besteht keine Maskenpflicht. Findet der Unterricht in den Innenräumen statt, so wird für eine regelmäßige Durchlüftung gesorgt und auf Singen verzichtet.

Unterrichtsdauer: 75 Minuten
Kosten: 18,- Euro / h, 10er Karte 150,- Euro (4 Monate gültig),
monatliche Zahlung: 60,- Euro (Vorauszahlung für 1 Jahr: 1 Monat frei = 660,- Euro). Eine Probestunde kostet 12,- Euro 

Die Anmeldung erfolgt telefonisch: T 0170 83 22133 oder per Mail: namaste@yogamm.de

Yoga Kurs – wöchentlich

Yoga macht Spaß und fördert das Lachen miteinander, denn Lachen entspannt. Yoga im Miteinander in einer dynamischen Gruppe und in entspannter Atmosphäre sind die besten Voraussetzungen, um die Wohltaten des Yoga zu genießen und wirken zu lassen.

Yoga stärkt und verhilft zur inneren Ruhe, zur Kräftigung des Körpers und des inneren Halts. Die meditative Praxis und führt zu einer Gelassenheit, die den Herausforderungen des Lebens auch in turbulenten Zeiten gewachsen ist.

Durch regelmäßige Yogapraxis werden Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht. Yoga bringt den Geist zur Ruhe. Der Erfolg in Beruf und Alltag stellt sich in jeder Hinsicht von selbst ein.

Die Kurse sind als offene Gruppe angelegt. Jeder kann zu jeder Zeit einsteigen. Keine der 75-minütigen Unterrichtsstunden ist gleich. Alle Asanas, Atemübungen (Pranayama), Meditationen, selbst das vermittelte Hintergrundwissen zur Yoga Philosophie sind so angelegt, dass sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene die richtigen Angebote vorhanden sind.

Zu Beginn der Stunde erfolgt eine 10minütige Meditation mit Atemübungen. Nach dem Warmwerden werden Gleichgewichts- und Dehnübungen sowie meist eine Sequenz YogaFlow eingearbeitet. Den Abschluss bildet eine tiefe End-Entspannung. Je nach Wunsch kann jedoch auch ein gänzlich anderes Programm, z.B. ein individuelles Faszientraining durchgeführt werden.

Vorbeugen, Rückbeugen, Drehungen und Dehnungen haben deren Alltagstauglichkeit im Fokus. Es werden auch solche Übungen gezeigt, die sich besonders gut für eine Ausführung während des Büroalltages eignen.

Benötigte Materialien
Yogamatten und benötigte Materialien sind vorhanden und werden vorab desinfiziert. Eine eigene Yogamatte kann mitgebracht werden.

Hygienevorschriften
Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften wird auf einen  Mindestabstand von 2 Metern von Matte zu Matte gewährleistet.
Teilnehmer sollten nur zum Unterricht erscheinen, wenn sie vollständig gesund sind, keine Erkältung oder Grippe etc. haben.

Eine Maskenpflicht besteht beim  Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten. Während der Yogastunde besteht keine Maskenpflicht. Findet der Unterricht in den Innenräumen statt, so wird für eine regelmäßige Durchlüftung gesorgt und auf Singen verzichtet.

Unterrichtsdauer: 75 Minuten
Kosten: 18,- Euro / h, 10er Karte 150,- Euro (4 Monate gültig),
monatliche Zahlung: 60,- Euro (Vorauszahlung für 1 Jahr: 1 Monat frei = 660,- Euro). Eine Probestunde kostet 12,- Euro 

Die Anmeldung erfolgt telefonisch: T 0170 83 22133 oder per Mail: namaste@yogamm.de